relax & smile · Sanfte Kieferorthopädie Logo

Aktuelle News · Alpenstyle-Praxis relaxsmile® München

Die Zukunft der Kieferorthopädie ist digital

Das achte Damon User Meeting fand von Freitag, 25.11.2011 bis zum Sonntag, 27.11.2011 in Österreich statt. Frau Dr. Klarkowski nahm wie im Vorjahr daran teil und traf zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und Österreich. Ein Schwerpunktthema war in diesem Jahr die Insigniatechnologie.

Wie in anderen Bereichen sind digitale Technologien auch in der Kieferorthopädie nicht mehr wegzudenken. Neue Planungsdimensionen erlaubt der Einsatz der Insigniatechnologie im Bereich der festsitzenden Behandlungstechnik.

Über den digitalisierbaren Abdruck eines Patienten und der Darstellung der individuellen Zahnmorphologie in einer speziellen Software wird die maßgeschneiderte feste Zahnspange möglich. Anhand der Software wird die gesamte Therapie vor Behandlungsbeginn präzise geplant und das Ergebnis dreidimensional dargestellt.

Vorteile der digitalen Technologie sind u.a. die exakte Planbarkeit und genaue Voraussagbarkeit des Behandlungsergebnisses. Mit Spannung warten wir auf den Einsatz von digitalen intraoralen Scannern, um unseren Patienten den herkömmlichen Abdruck ersparen zu können.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Damon-Website: Insignia und an dieser Stelle: Insigniasmile

Bildautoren siehe Seite Newsalle.

©2017 by Alpenstylepraxis relax & smile®. Sanfte Kieferorthopädie Dr. Marie-Catherine Klarkowski · Albert-Roßhaupter-Str. 73 · D-81369 München-Sendling